ErzieherIn.de
fröhliches Kind beim Wasserplanschen

Rezensionen zum Schlagwort: Migrationshintergrund

Bedia Akbaş: Von Sprachdefiziten und anderen Mythen. Eine Studie zum Nicht-Verbleib von Elementarpädagoginnen und -pädagogen mit Migrationshintergrund. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 423 Seiten. ISBN 978-3-658-19717-9. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 62,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nadja Thoma: Sprachbiographien in der Migrationsgesellschaft. Eine rekonstruktive Studie zu Bildungsverläufen von Germanistikstudent*innen. transcript (Bielefeld) 2018. 402 Seiten. ISBN 978-3-8394-4301-9.

Reihe: Kultur und soziale Praxis.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Richard Sigel, Elke Inckemann (Hrsg.): Diagnose und Förderung von Kindern mit Zuwanderungshintergrund im Sprach- und Schriftspracherwerb. Theorien, Konzeptionen und Methoden in den Jahrgangstufen 1 und 2 der Grundschule. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 231 Seiten. ISBN 978-3-7815-2154-4. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johannes Müller: Identitätskonstruktionen marginalisierter Jugendlicher im informellen Sport. Eine qualitative Studie auf dem Bolzplatz. Budrich AcademicPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 209 Seiten. ISBN 978-3-86388-755-1. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Tunç: Väterforschung und Väterarbeit in der Migrationsgesellschaft. Rassismuskritische und intersektionale Perspektiven. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 453 Seiten. ISBN 978-3-658-21189-9. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 62,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Emra Ilgün-Birhimeoğlu: Frauen mit Migrationshintergrund und Freiwilliges Engagement. Eine empirische Untersuchung zu Teilhabechancen in Vereinen im Spannungsfeld von Migration und Geschlecht. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3443-1. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Metzger: Das Spiel um Anerkennung. Vereine mit Türkeibezug im Berliner Amateurfußball. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-658-19260-0. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Irene Leser: Die Grundschule aus Sicht von Kindern mit Migrationshintergrund. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 384 Seiten. ISBN 978-3-7799-3679-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kurt Möller, Janne Grote, Kai Nolde, Nils Schuhmacher: „Die kann ich nicht ab!“. Gruppierungsbezogene Ablehnungen bei Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2016. 836 Seiten. ISBN 978-3-658-02301-0. D: 59,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 50,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helga Fasching, Corinna Geppert, Elena Makarova (Hrsg.): Inklusive Übergänge. (inter)nationale Perspektiven auf Inklusion im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 317 Seiten. ISBN 978-3-7815-2183-4. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Reimer Gronemeyer, Jonas Metzger, Verena Rothe, Oliver Schultz: Die fremde Seele ist ein dunkler Wald. über den Umgang mit Demenz in Familien mit Migrationshintergrund. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 149 Seiten. ISBN 978-3-8379-2738-2. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Rau: Lebenslinien und Netzwerke junger Migranten nach Jugendstrafe. Ein Beitrag zur Desistance-Forschung in Deutschland. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2017. ISBN 978-3-643-13604-6.

Kriminalwissenschaftliche Schriften, Band 52.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Patricia Stošić: Kinder mit Migrationshintergrund. Zur Medialisierung eines Bildungsproblems. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 317 Seiten. ISBN 978-3-658-17172-8. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Simone Sattler: Soziale Integration durch Vereinssport. Eine lebensweltliche Untersuchung des Integrationspotenzials von Sportvereinen im Raum Basel. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2016. 357 Seiten. ISBN 978-3-643-80216-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Miriam Yildiz: Hybride Alltagswelten. Lebensstrategien und Diskriminierungserfahrungen Jugendlicher der 2. und 3. Generation aus Migrationsfamilien. transcript (Bielefeld) 2016. 228 Seiten. ISBN 978-3-8376-3353-5. D: 32,99 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 40,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anke Schu: Antisemitismus und Biographie. Fallstudien männlicher, muslimisch-migrantischer Jugendlicher in Deutschland als Basis kritischer Jugendarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 290 Seiten. ISBN 978-3-7799-3425-7. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Miriam Morgan: Erziehungspartnerschaft und Erziehungsdivergenzen. Die Bedeutung divergierender Konzepte von Erzieherinnen und Migranteneltern. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 401 Seiten. ISBN 978-3-658-12762-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Olivia Dibelius, Erika Feldhaus-Plumi, Gudrun Piechotta-Henze (Hrsg.): Lebenswelten von Menschen mit Migrationserfahrung und Demenz. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2015. 221 Seiten. ISBN 978-3-456-85546-2. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrea Querfurt: Mittlersubjekte der Migration. Eine Praxeographie der Selbstbildung von Integrationslotsen. transcript (Bielefeld) 2016. 378 Seiten. ISBN 978-3-8376-3260-6. D: 44,99 EUR, A: 46,30 EUR, CH: 54,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ahmed Boubeker, Markus Ottersbach (Hrsg.): Diversität und Partizipation. Deutsch-französische Perspektiven auf die Arbeit mit Jugendlichen aus marginalisierten Quartieren. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2014. 182 Seiten. ISBN 978-3-8309-3046-4. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Boos-Nünning: Bildungsbrücken bauen. Stärkung der Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund. Ein Handbuch für die Elternbildung. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 305 Seiten. ISBN 978-3-8309-3380-9. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anke Wegner, Inci Dirim (Hrsg.): Mehrsprachigkeit und Bildungsgerechtigkeit. Erkundungen einer didaktischen Perspektive. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 322 Seiten. ISBN 978-3-8474-0669-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Berrin Özlem Otyakmaz, Yasemin Karakaşoğlu (Hrsg.): Frühe Kindheit in der Migrationsgesellschaft. Erziehung, Bildung und Entwicklung in Familie und Kindertagesbetreuung. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2015. 249 Seiten. ISBN 978-3-658-07381-7. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Axel Pohl: Konstruktion von »Ethnizität« und »Benachteiligung«. Eine international vergleichende Untersuchung von Unterstützungssystemen im Übergang Schule – Beruf. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 300 Seiten. ISBN 978-3-7799-3231-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dorothee Schwendowius: Bildung und Zugehörigkeit in der Migrationsgesellschaft. Biographien von Studierenden des Lehramts und der Pädagogik. transcript (Bielefeld) 2015. 556 Seiten. ISBN 978-3-8376-3194-4. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,40 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ivana Pilić, Anne Wiederhold: Kunstpraxis in der Migrationsgesellschaft. Transkulturelle Handlungsstrategien am Beispiel der Brunnenpassage Wien. transcript (Bielefeld) 2015. 127 Seiten. ISBN 978-3-8376-3191-3. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Scherr (Hrsg.): Diskriminierung migrantischer Jugendlicher in der beruflichen Bildung. Stand der Forschung, Kontroversen, Forschungsbedarf. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 284 Seiten. ISBN 978-3-7799-3246-8. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Coskun Canan: Identitätsstatus von Einheimischen mit Migrationshintergrund. Neue styles? Springer VS (Wiesbaden) 2015. 202 Seiten. ISBN 978-3-658-08981-8. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wiebke Hortsch: Sprachliche Bildung im Elementar- und Primarbereich. Ethnographische Feldstudien zur Transition von Kindern mit Migrationshintergrund in Deutschland und Finnland. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2015. 226 Seiten. ISBN 978-3-7815-2006-6. 42,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Christoph Koller, Gereon Wulftange (Hrsg.): Lebensgeschichte als Bildungsprozess? Perspektiven bildungstheoretischer Biographieforschung. transcript (Bielefeld) 2014. 352 Seiten. ISBN 978-3-8376-2970-5. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 52,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Scherr (Hrsg.): Diskriminierung migrantischer Jugendlicher in der beruflichen Bildung. Stand der Forschung, Kontroversen, Forschungsbedarf. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 284 Seiten. ISBN 978-3-7799-3246-8. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Thimmel, Yasmine Chehata (Hrsg.): Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft. Praxisforschung zur Interkulturellen Öffnung in kritisch-reflexiver Perspektive. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2015. 256 Seiten. ISBN 978-3-7344-0068-1. 29,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Özcan Karadeniz, Anja Treichel, Carina Großer-Kaya: Väter in interkulturellen Familien. Erfahrungen - Perspektiven - Wege zur Wertschätzung. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2014. 203 Seiten. ISBN 978-3-95558-058-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wiebke Scharathow: Risiken des Widerstandes. Jugendliche und ihre Rassismuserfahrungen. transcript (Bielefeld) 2014. 473 Seiten. ISBN 978-3-8376-2795-4. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 52,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Halfmann, Werner Schlummer, Karin Terfloth (Hrsg.): Migration und Behinderung. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2014. 150 Seiten. ISBN 978-3-17-025232-5. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 34,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Susann Gessner: Politikunterricht als Möglichkeitsraum. Perspektiven auf schulische politische Bildung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2014. 342 Seiten. ISBN 978-3-7344-0006-3. D: 36,80 EUR, A: 37,90 EUR, CH: 48,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilde Weiss, Gülay Ates, Philipp Schnell (Hrsg.): Zwischen den Generationen. Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund. Springer VS (Wiesbaden) 2014. 262 Seiten. ISBN 978-3-658-03122-0. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan Skrobanek: Ethnisierung von Ungleichheiten. Disparitäten, Benachteiligungswahrnehmung und Selbstethnisierungsprozesse im Übergang Schule – Ausbildung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2014. 320 Seiten. ISBN 978-3-7799-2462-3. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kerstin Duemmler: Symbolische Grenzen. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit durch ethnische und religiöse Zuschreibungen. transcript (Bielefeld) 2015. 439 Seiten. ISBN 978-3-8376-2657-5. D: 36,99 EUR, A: 38,10 EUR, CH: 48,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Institut für Kulturanalyse e.V (Hrsg.): Für eine Konfliktkultur in Familie und Gesellschaft. Kommunikation in interkulturellen und interreligiösen Übergangsräumen. transcript (Bielefeld) 2014. 140 Seiten. ISBN 978-3-8376-2769-5. 20,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Josef Held, Johanna Bröse, Claudia Rigotti: Jugendliche im Übergang von Schule zum Beruf. Berufsorientierung junger Menschen mit Migrationsgeschichte. Budrich AcademicPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2014. 139 Seiten. ISBN 978-3-86388-096-5. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR, CH: 32,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin Elinor Sauer: Inklusion aus jugendkultureller Perspektive. Wege der Kommunikation in Musikprojekten von Jugendlichen verschiedener Herkunft mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. Centaurus Verlag & Media KG (Freiburg) 2014. 78 Seiten. ISBN 978-3-86226-251-9. D: 18,80 EUR, A: 19,40 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alisha M. B. Heinemann: Teilnahme an Weiterbildung in der Migrationsgesellschaft. Perspektiven deutscher Frauen mit »Migrationshintergrund«. transcript (Bielefeld) 2014. 328 Seiten. ISBN 978-3-8376-2718-3. 34,99 EUR.

Theorie Bilden, Bd. 33.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ahmet Toprak: Türkeistämmige Mädchen in Deutschland. Erziehung - Geschlechterrollen - Sexualität. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2014. 216 Seiten. ISBN 978-3-7841-2450-6. D: 23,90 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

07.04.2020 Erzieher oder Heilerziehungspfleger (w/m/d) für Kita, Hamm
Katholische Kirchengemeinde Papst Johannes
07.04.2020 Lehrkräfte (w/m/d) für berufliches Gymnasium, Darmstadt
Pädagogische Akademie Elisabethenstift gGmbH
07.04.2020 Leitung (w/m/d) für Kindertageseinrichtung, Münster
Outlaw gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Kathrin Nürge: Starke Erzieher - starke Kinder. Burckhardthaus Laetare Körner Medien UG (München) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-944548-24-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: