ErzieherIn.de
fröhliches Kind beim Wasserplanschen

Rezensionen zum Schlagwort: Jugendamt

Johannes Münder (Hrsg.): Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und Justiz. Zur Entwicklung von Entscheidungsgrundlagen und Verfahren zur Sicherung des Kindeswohls zwischen Jugendämtern und Familiengerichten. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 464 Seiten. ISBN 978-3-7799-3689-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kathinka Beckmann, Thora Ehlting, Sophie Klaes: Berufliche Realität im Jugendamt. Der ASD in strukturellen Zwängen. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 2. korr. Auflage. 161 Seiten. ISBN 978-3-7841-3075-0. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.

Reihe: Jugend und Familie - 16.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ulrike Urban-Stahl, Maria Albrecht, Svenja Lattwein: Hausbesuche im Kinderschutz. Ergebnisse der Studie HabeK – Hausbesuche im Kontext des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 128 Seiten. ISBN 978-3-8474-2100-9. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stadtjugendamt Erlangen, Kira Gedik, Reinhart Wolff: Kinderschutz im Dialog. Grundverständnis und Kernprozesse kommunaler Kinderschutzarbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 130 Seiten. ISBN 978-3-8474-2186-3. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrike Urban-Stahl, Maria Albrecht, Svenja Gross-Lattwein: Hausbesuche im Kinderschutz. Empirische Analyse zu Rahmenbedingungen und Handlungspraktiken in Jugendämtern. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 128 Seiten. ISBN 978-3-8474-2100-9. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrike Klipsch: Mitwirken im Konflikt. Das Jugendamt im familiengerichtlichen Verfahren bei Trennung und Scheidung. Eine qualitativ-empirische Studie. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 286 Seiten. ISBN 978-3-86388-753-7. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christine Dukek: Jugendämter im Spannungsfeld von Bürokratie und Profession. Eine empirische Untersuchung der Entscheidungsfindung bei Hilfen zur Erziehung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2016. 148 Seiten. ISBN 978-3-658-13672-7. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrike Loch: Kinderschutz mit psychisch kranken Eltern. Ethnografie im Jugendamt. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2014. 444 Seiten. ISBN 978-3-7799-2995-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.

Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-7799-3391-5 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

02.04.2020 Leitung (w/m/d) Kindergarten, Lissabon und Estoril (Portugal)
Deutsche Schule Lissabon (Excellente Deutsche Auslandsschule)
02.04.2020 Sozialpädagoge oder Erzieher (w/m/d) für Mobile Jugendarbeit, Hennigsdorf
PuR gGmbH
31.03.2020 Pädagogische Mitarbeiter (w/m/d) für Betriebskitas, Heilbronn
Phorms Education SE
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Kathrin Nürge: Starke Erzieher - starke Kinder. Burckhardthaus Laetare Körner Medien UG (München) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-944548-24-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: