ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

16.09.19 Gute-KiTa-Gesetz: 142 Millionen für die frühkindliche Bildung in Thüringen

Politik
Der Bund unterstützt den Freistaat Thüringen bei der Qualitätsverbesserung in Kitas und Kindergärten sowie beim Ausbau der Beitragsfreiheit mit rund 142 Millionen Euro bis 2022. Die entsprechende Vereinbarung unterzeichneten heute Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Ministerpräsident Bodo Ramelow und Bildungsminister Helmut Holter in der Thüringer Staatskanzlei. Es ist der zehnte Vertrag…weiter Kommentare (0)

11.09.19 Positionspapier der DVfR zur Teilhabesicherung von Kindern im Vorschulalter

Schwierige Lebensverhältnisse sind für Vorschulkinder mit (drohender) Behinderung oder chronischer Erkrankung und ihre Familien Realität. Nicht nur wächst ein Teil der Kinder in Armut auf, auch gibt es aus Wissenschaft und Praxis Hinweise darauf, dass nicht bei allen Kindern ein vorhandener Förder- bzw. Rehabilitationsbedarf gedeckt wird. In ihrem Positionspapier befasst sich die Deutsche Vereinigung…weiter Kommentare (0)

10.09.19 Höchststand beim Kita-Ausbau: Rund 790.000 Plätze deutschlandweit für die Kleinsten

Politik,
Betreuungsquote bei den Kindern unter drei Jahren ist 2018 auf 33,6 Prozent gestiegenDas zeigen die aktuellen Zahlen, die das Bundesfamilienministerium für die vierte Ausgabe der Publikation „Kindertagesbetreuung Kompakt“ zusammengestellt hat. Demnach wurden am Stichtag 1. März 2018 bundesweit 789.559 Kinder unter drei Jahren in einer Kita oder in der Kindertagespflege betreut. Das waren 27.198 mehr…weiter Kommentare (0)

06.09.19 Inklusives SGB VIII: Paritätischer fordert Gleichbehandlung aller Kinder und Jugendlicher

Als „massive Ungleichbehandlung“ bezeichnet der Paritätische Wohlfahrtsverband die Trennung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung im derzeitigen Sozialleistungssystem. Der Verband fordert, den Ausschluss von jungen Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen aus dem Kinder- und Jugendhilferecht sofort zu beenden.„Dass die Leistungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen…weiter Kommentare (0)

04.09.19 Für Demokratie und gegen Extremismus: Giffey stärkt Engagierten den Rücken

Politik
Weitere Unterstützung durch Bundesprogramm „Demokratie leben!“Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey hat in dieser Woche bei mehreren Terminen die weiter steigende Bedeutung des Engagements für Demokratie und Vielfalt und gegen Extremismus deutlich gemacht. In Sachsen und Brandenburg traf sich die Ministerin mit Menschen, die sich vor Ort für ein friedliches Zusammenleben ohne Hass, Hetze und…weiter Kommentare (0)

29.08.19 „Gute-KiTa-Vertrag“ für Sachsen-Anhalt: Fachkräfte-Pakt und Eltern-Entlastung

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Sozialministerin Petra Grimm-Benne haben heute den Vertrag zur Umsetzung des Gute-KiTa-Gesetzes für Sachsen-Anhalt unterzeichnet. Mit dem Gute-KiTa-Gesetz investiert der Bund bis 2022 rund 140 Mio. Euro für die Kinderbetreuung in Sachsen-Anhalt. Damit können ein Fachkräfte-Pakt geschnürt, Kindertageseinrichtungen…weiter Kommentare (0)

28.08.19 Schleswig-Holstein und Deutsches Kinderhilfswerk intensivieren Zusammenarbeit zur Bekanntmachung und Umsetzung der Kinderrechte

Das Land Schleswig-Holstein und das Deutsche Kinderhilfswerk wollen ihre Zusammenarbeit zur Bekanntmachung und Umsetzung der Kinderrechte intensivieren. Das haben heute der schleswig-holsteinische Familien- und Jugendminister Heiner Garg und die Vizepräsidentin des Deutschen Kinderhilfswerkes, Anne Lütkes bei einem Arbeitsgespräch in Kiel betont. Seit fast 30 Jahren setzen sich das Land Schleswig-Holstein…weiter Kommentare (0)

27.08.19 Glück im Doppelpack – die ersten GeMuKi-Zwillinge sind gesund zur Welt gekommen!

Rundum betreut und digital unterstützt: Präventionsprojekt GeMuKi begleitet Schwangere und junge Eltern bei einem gesunden Start ins Leben Berlin/Stuttgart, 15.08.2019 – Im Rahmen des Präventionsprojekts GeMuKi „Gemeinsam gesund: Vorsorge plus für Mutter und Kind“ sind vor kurzem die ersten Babys im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg gesund zur Welt gekommen. Ihre Mutter wurde als GeMuKi-Teilnehmerin…weiter Kommentare (0)

26.08.19 Kinderrechte ins Grundgesetz: Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt Vorstoß des Landes Rheinland-Pfalz

Das Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt die heutigen Forderungen der rheinland-pfälzischen Jugend- und Familienministerin Anne Spiegel zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Das Aktionsbündnis (Deutsches Kinderhilfswerk, Deutscher Kinderschutzbund, UNICEF Deutschland, in Kooperation mit der Deutschen Liga für das Kind) tritt wie Ministerin Spiegel dafür ein, dass die UN-Kinderrechtskonvention…weiter Kommentare (0)

23.08.19 „Gute-KiTa-Gesetz“ unterzeichnet – 191 Millionen Euro vom Bund für Schleswig-Holstein

Politik
Schleswig-Holstein erhält bis zum Jahr 2022 vom Bund 191 Millionen für die Weiterentwicklung der Qualität und Verbesserung der Teilhabe in der Kindertagesbetreuung. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Ministerpräsident Daniel Günther und Familienminister Dr. Heiner Garg unterzeichneten heute (16. August) in Kiel den Vertrag zur Umsetzung des „Gute-KiTa-Gesetzes“.Mit der Unterzeichnung wird…weiter Kommentare (0)

19.08.19 Zukunftsforum Familie begrüßt Vorstoß in Richtung Kindergrundsicherung!

Anlässlich der gestrigen Vorstellung eines Gutachtens zur besseren Absicherung von Kindern durch die niedersächsische Sozialministerin Dr. Carola Reimann (SPD) und der Autorin des Gutachtens Prof. Dr. Anne Lenze begrüßt das ZFF diesen wichtigen Vorstoß in Richtung einer Kindergrundsicherung. Anlass des Gutachtens, das das System des derzeitigen Familienlastenausgleichs kritisch beleuchtet, ist der…weiter Kommentare (0)

16.08.19 Deutsches Kinderhilfswerk hofft auf Trendwende beim Bildungs- und Teilhabepaket

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die morgen in Kraft tretenden Änderungen beim Bildungs- und Teilhabepaket. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation können die Verwaltungsvereinfachungen, insbesondere die integrierte Antragstellung, dazu beitragen, dass Leistungen stärker von den anspruchsberechtigten Kindern und Jugendlichen genutzt werden. Der Zugang zu Leistungen und die Inanspruchnahme bleiben…weiter Kommentare (0)

14.08.19 ZFF: Bildung und Teilhabe für alle Kinder: Langfristig Kindergrundsicherung einführen!

Anlässlich der heute in Kraft tretenden Änderungen beim Bildungs- und Teilhabepaket und der Veröffentlichung einer Studie des Paritätischen Gesamtverbandes zu Kinderarmut und wachsender sozialer Ungleichheit sieht das Zukunftsforum Familie (ZFF) dringenden Handlungsbedarf, um echte Teilhabe für alle Kinder sicherzustellen.Im Rahmen des „Starke-Familien-Gesetz“ gibt es zum 1. August Verbesserungen und…weiter Kommentare (0)

13.08.19 Kinderarmut: Paritätische Studie belegt wachsende soziale Ungleichheit in Deutschland

Eine wachsende soziale Kluft zwischen armen und reichen Familien belegt eine neue Studie der Forschungsstelle des Paritätischen Gesamtverbands, für die aktuelle amtliche Daten ausgewertet wurden. Der Paritätische Wohlfahrtsverband geht darin der Frage nach, wie viel Geld Familien mit Kindern zur Verfügung haben und was sie für die physischen und für soziale Grundbedarfe der Teilhabe der Kinder ausgeben.Im…weiter Kommentare (0)

12.08.19 Gute-KiTa-Vertrag unterzeichnet: 106 Millionen für Mecklenburg-Vorpommern

Politik
Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Landessozialministerin Stefanie Drese haben heute in Schwerin den Vertrag zur Umsetzung des Gute-KiTa-Gesetzes in Mecklenburg-Vorpommern unterzeichnet. Das Land erhält dadurch bis 2022 rund 106 Millionen Euro zur Verbesserung der Kinderbetreuung. Mecklenburg-Vorpommern wird die Mittel zusammen mit Landesmitteln…weiter Kommentare (0)

08.08.19 Gute-KiTa-Gesetz – Hamburg und der Bund unterzeichnen Vertrag zur Umsetzung

Politik,
Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und Familiensenatorin Dr. Melanie Leonhard haben heute den Vertrag zur Umsetzung des „Gute-KiTa-Gesetzes“ in Hamburg unterzeichnet. Bis 2022 erhält Hamburg rund 121 Millionen Euro vom Bund. Das Geld wird in mehr Personal zur Betreuung der Kinder fließen.Mit der heutigen Unterzeichnung vereinbaren Hamburg…weiter Kommentare (0)

07.08.19 Qualität: Fröbel-Kinderhaus auf dem Weg zur Top-Kita

Das Fröbel-Kinderhaus in Friesoythe setzt sich an die Spitzen einer Bewegung zur systematischen Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität in Kindertagesstätten, die das TopKita Institut aus Stuttgart ins Leben rief. Kita-Leiterin Henriette Langkau und ihr Team analysierten die Stärken und Schwächen ihrer Arbeit und leiteten erste Veränderungen ein.  Friesoythe/Stuttgart, 6. August 2019 – Die eigene…weiter Kommentare (0)

06.08.19 Neu auf dem Stundenplan: Nemo

Pünktlich zum Schulbeginn ist Nemo – Natur erleben mobil gestartet. Das naturpädagogische Projekt der Stiftung Naturschutz Berlin setzt die Vereinbarung der Berliner Regierungskoalition um, den Zugang zu Umweltbildungsangeboten für Grundschulklassen zu erleichtern. Heute wurde Nemo auf einer Veranstaltung mit Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz, in der Praxis vorgestellt. Zwei Naturpädagog*innen…weiter Kommentare (0)

19.07.19 Deutscher Kitaverband gründet Landesverbände in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen

Mit einer Auftaktveranstaltung im Stuttgarter Rathaus nahm der neue Landesverband Baden-Württemberg am 8. Juli 2019 direkt nach seiner Gründung die Arbeit auf. Ein Fachvortrag sowie eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern des Landtages brachten aktuelle Forschungsergebnisse und Fragen zur Personalsituation in Kitas zur Sprache.  Stuttgart, 9. Juli 2019 – Mit der Landesverbandsgründung…weiter Kommentare (0)

12.07.19 Kita-Betreiber setzt auf digitales Tool, um analoge Beziehungen zu fördern

"Die App erleichtert uns die Kommunikation und dadurch sparen wir einfach Zeit. Diese gewonnene Zeit investieren wir automatisch in unser pädagogisches Handeln." Lisa Baranyai fällt es leicht, gute Gründe für den Einsatz der Kita-Management-App Famly aufzuzählen, während sie am Tablet die verschiedenen Module der Anwendung präsentiert.  Die Leiterin der Kita Unikate, am Campus der Universität des…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 3196 Beiträgen | Seite 1 von 160

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

17.09.2019 Erzieher/innen für Krippengruppen, Bremen
QUIRL Kinderhäuser e.V.
17.09.2019 Pädagogische Mitarbeiter / Erzieher (w/m/d) für Kinderkrippe, Hamburg
Phorms Education SE
16.09.2019 Erzieher / pädagogische Fachkräfte (m/w/d), München
Minihaus München
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: