ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

20.05.19 Gemeinsame Erklärung der Bündnispartner/innen Klischeefreie Vielfalt in Kitas

Politik
Mehr als 50 Einrichtungen, Verbände, Träger, Initiativen, Fach- und Hochschulen, Gewerkschaften so-wie Fachpresse haben sich bereits zum Bündnis „Klischeefreie Vielfalt in Kitas" zusammengeschlossen. Gemeinsam haben sie einen bundesweiten Aktionstag organisiert, der am 05.06.2019 dezentral statt-finden wird. Durch verschiedene Aktionen werden die Bündnispartner*innen darauf aufmerksam ma-chen, welchen…weiter Kommentare (0)

19.05.19 Studie: Väter in Elternzeit – Unternehmen in der Verantwortung

Bei der Elternzeit sind Männer im Vergleich zu Frauen nach wie vor in der Minderheit. Denn Väter trauen sich nur selten, für sich eine Elternzeit in Anspruch zu nehmen. Welchen Nutzen Arbeitgeber haben, wenn sie ihre männlichen Mitarbeiter dabei unterstützen, untersuchte Kristin Pogorzelski, Absolventin Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management an der SRH Fernhochschule in ihrer Masterarbeit…weiter Kommentare (0)

18.05.19 eaf: Familiengesundheit unterstützen!

Der Internationale Tag der Familie stellt dieses Jahr die Familiengesundheit in den Mittelpunkt. Dafür gibt es gute Gründe: Die Gefahr tödlich verlaufender Krankheiten nimmt in modernen Wohlfahrtsstaaten ab, dafür nehmen aber andere Beeinträchtigungen und Krankheiten zu. Viele Kinder sind schon im Grundschulalter gestresst, leiden unter psychischen Erkrankungen oder sind über- bzw. untergewichtig.Ihren…weiter Kommentare (0)

17.05.19 Deutsches Kinderhilfswerk fordert bessere Rahmenbedingungen für Familien mit Kindern

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Internationalen Tag der Familie eine deutliche Verbesserung der Rahmenbedingungen für Familien mit Kindern in Deutschland. Dazu gehört aus Sicht der Kinderrechtsorganisation vor allem die Sicherstellung von möglichst frühen und zielgerichteten Hilfen für Kinder und Jugendliche aus armen oder armutsgefährdeten Familien, die Förderung einer Familien-…weiter Kommentare (0)

17.05.19 Deutscher Kinderschutzbund: Mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen wagen!

Der Kinderschutzbund spricht sich dafür aus, Kinder und Jugendliche stärker an gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen – ob in der Politik, in den Kommunen, in Schulen oder in der Justiz. Die Protestbewegung Fridays for Future zeigt, dass junge Menschen engagiert und kritisch für ihre Interessen und ihre Zukunft eintreten. Die Beteiligungsrechte junger Menschen dürfen deshalb bei der Verankerung…weiter Kommentare (0)

15.05.19 Ramadan-Fasten von Kindern und Jugendlichen

Vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan weisen der Kinderschutzbund (DKSB) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) auf mögliche Folgen des Fastens für Kinder und Jugendliche hin. Familien sollten in ihrem Wunsch unterstützt werden, ihre Religion auszuüben, Risiken für die Gesundheit von Kindern müssen aber im Blick behalten werden. Zu diesem Zweck hat der DKSB eine Handreichung…weiter Kommentare (0)

14.05.19 Initiative zum Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt im ländlichen Raum

Politik,
Ministerin Giffey und der Missbrauchsbeauftragte Rörig starten das Modellprojekt „Wir vor Ort gegen sexuelle Gewalt“Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, haben in Dannenberg (Niedersachsen) das Modellprojekt „Wir vor Ort gegen sexuelle Gewalt“ gestartet.Ziel des Projekts ist es, in acht…weiter Kommentare (0)

14.05.19 Deutscher Kita-Preis 2019: Auszeichnung für echte Multi-Talente

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Schirmherrin Elke Büdenbender übergaben Preise an die zehn Gewinner Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Elke Büdenbender, Schirmherrin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), haben am Montag den Deutschen Kita-Preis verliehen. Die Festveranstaltung in Berlin bildete den Höhepunkt des bundesweiten Wettbewerbs, an dem sich über…weiter Kommentare (0)

11.05.19 Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Geschichtenset für Kitas

Projektauftakt in Schleswig-Holstein: „Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Ge-schichtenset für Kitas“ der Klaus Tschira Stiftung und der Stiftung Lesen Symbolische Übergabe des ersten Exemplars mit Familienminister Dr. Heiner Garg / Alle rund 50.000 Kitas in Deutschland erhalten MINT-Geschichtenset MAINZ/KIEL. Die Klaus Tschira Stiftung und die Stiftung Lesen statten in Zusammenarbeit mit der Forscherstation,…weiter Kommentare (0)

10.05.19 Impfquoten bei Schulanfängern weiterhin zu niedrig

Die Impflücken bei Masern sind weiterhin zu groß. Das geht aus neuen Auswertungen zu Impfquoten hervor, die das Robert Koch-Institut (RKI) am 2. Mai 2019 im Epidemiologischen Bulletin veröffentlicht hat. Zwar haben 97,1 Prozent der Schulanfänger die erste Impfung bekommen. Aber bei der entscheidenden zweiten Masernimpfung gibt es große regionale Unterschiede, so dass auf Bundesebene die gewünschte…weiter Kommentare (0)

06.05.19 BZgA: Kinder stark machen-Jubiläumstour 2019 startet in Recklinghausen

Wenn Prävention frühzeitig und umfassend ansetzt, hilft das, einem späteren Suchtverhalten vorzubeugen – lange bevor junge Menschen überhaupt in Kontakt kommen mit Suchtmitteln wie Tabak oder Alkohol. Hierzu stärkt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit der „Kinder stark machen“-Tour spielerisch das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl Heranwachsender und fördert ihre Konflikt-…weiter Kommentare (0)

03.05.19 Deutscher Kinderschutzbund zum Tag der gewaltfreien Erziehung: Kinder müssen gehört werden

Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30.4.2019 fordert der Kinderschutzbund, Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen. „Gewalt hat viele Gesichter. Kinder und Jugendliche können körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erleiden, das fängt schon mit dem berühmten Klaps an. Auch Vernachlässigung und mangelnde Unterstützung sind eine…weiter Kommentare (0)

29.04.19 20 Jahre socialnet - Kontinuität in einem schnelllebigen Umfeld

socialnet wurde im April 1999 gegründet und bietet seitdem kostenlosen Zugang zu Fachinformationen für das Sozial- und Gesundheitswesen. Während viele Internet-Angebote und Startups der letzten zwanzig Jahre längst vergessen sind, hat sich socialnet zu einem wesentlichen Anbieter von Fachinformationen entwickelt. Branchenbuch, Rezensionen und Materialien wurden im Laufe der Jahre durch weitere Angebote…weiter Kommentare (0)

26.04.19 Unterzeichnung des ersten „Gute-KiTa-Vertrags“ in Bremen

Politik,
Mit der Unterzeichnung des „Gute-KiTa-Vertrags“ mit Bremen startet heute die Umsetzung des Gute-KiTa-Gesetzes in den Ländern.Unterzeichnet wurde der Vertrag im Bremer Rathaus durch Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Dr. Claudia Bogedan, Bremens Senatorin für Kinder und Bildung. Anwesend war auch der Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling.…weiter Kommentare (0)

22.04.19 Kinderrechte unter der Lupe – Berichtsverfahren zur UN-Kinderrechtskonvention startet

Anlässlich des Jahrestages des Inkrafttretens der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland am 5. April erklärt Claudia Kittel, die Leiterin der Monitoring-Stelle UN-Kinderrechtskonvention des Deutschen Instituts für Menschenrechte: „Dieser Tag ist ein guter Tag, um sich vor Augen zu halten, dass Kinder und Jugendliche eigene Rechte haben und diese einfordern können. Der Staat hat nicht nur die Verpflichtung,…weiter Kommentare (0)

19.04.19 Deutscher Psychotherapeutentag: Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

Der Deutsche Psychotherapeutentag unterstützt die Initiative des Aktionsbündnisses „Kinderrechte ins Grundgesetz“, einem Zusammenschluss von über 50 zivilen Organisationen in Deutschland, und begrüßt das Vorhaben der Regierungskoalition, eine entsprechende Grundgesetzänderung einzubringen. Über die Ausgestaltung einer Grundgesetzänderung berät derzeit eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe, die am 6. Juni…weiter Kommentare (0)

18.04.19 Umsetzung des Gute-Kita-Gesetzes: Vertragsunterzeichnung mit den ersten Ländern startet

Nur gut drei Monate nach Inkrafttreten des Gute-Kita-Gesetzes sind die Vertragsverhandlungen mit den ersten Bundesländern zur Mittelverwendung abgeschlossen. Bremen wird am 25. April 2019 als erstes Land den Vertrag dazu unterzeichnen und damit die Zusage für fast 45 Millionen Euro bis 2022 aus dem Gute-KiTa-Gesetz erhalten. Im Vertrag verpflichtet sich Bremen, damit die Qualität und die Teilhabe in…weiter Kommentare (0)

17.04.19 Ministerin Giffey spricht mit Erzieherinnen und Erziehern über berufliche Perspektiven

„Werte Labor“ zeigt Wege für einen Imagewandel sozialer Berufe aufWerte, Wahrnehmungen und Wünsche für ihren Beruf stehen im Mittelpunkt eines „Werte-Labors“ mit Erzieherinnen und Erziehern, das Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey heute (Donnerstag) Nachmittag in Berlin besucht. 24 Erzieherinnen und Erzieher haben in einem gemeinsamen, kreativen Prozess den Wert ihrer Arbeit und Zukunftsperspektiven…weiter Kommentare (0)

16.04.19 Kinderkommission zum Internationalen Kinderbuchtag

Seit mehr als 50 Jahren wird jährlich am 2. April der „Internationale Kinderbuchtag“ begangen. Es ist kein Zufall, dass dieser Tag auf den Geburtstag des dänischen Schriftstellers und Dichters Hans Christian Andersen fällt. Zählt Andersen doch neben einigen anderen zu den großen europäischen Märchendichtern und Kindergeschichtenerzählern.Mit dem „Internationalen Kinderbuchtag“ soll die Freude am Lesen…weiter Kommentare (0)

10.04.19 Gesunde Mütter, gesunde Kinder – peb-Projekt GeMuKi startet in Baden-Württemberg

Stuttgart, 28. März 2019 – Mehr als die Hälfte aller schwangeren Frauen in Deutschland nimmt übermäßig an Gewicht zu. Das erhöht das Risiko für Schwangerschaftsdiabetes und Geburtskomplikationen. Das zu hohe Gewicht der Mutter kann sich zudem negativ auf Gewicht und Gesundheit des Kindes auswirken. Dieser Entwicklung wirkt das Präventionsprojekt GeMuKi „Gemeinsam gesund: Vorsorge plus für Mutter und…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 3151 Beiträgen | Seite 1 von 158

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

20.05.2019 Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für stationäre Jugendhilfeeinrichtung, Liebenwalde
CHRISTIANI e.V.
17.05.2019 Betreuer (w/m/d) für Wohngemeinschaft, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
17.05.2019 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Kita, Herford
Evangelischer Kirchenkreis Herford
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: